6+ beste Internetbrowser für Roku im Jahr 2022 [muss ausprobiert werden]

Der Roku-Stick oder das Gerät verfügt nicht über einen integrierten Webbrowser für den Zugriff auf Websites oder das Internet. Wir können jedoch einige Browser von Drittanbietern verwenden und sie auf dem Roku installieren, um im Internet zu surfen. Wir haben einige der Möglichkeiten und Apps aufgelistet, die Sie in Roku verwenden können, um im Internet zu surfen. Diese sind zwar nicht vollständig für Roku-Geräte optimiert, aber wir können sie ausprobieren.

Wenn es um Streaming-Geräte geht, sind Chromecast und FireStick zwei beliebte Namen in dieser Domäne. In die gleiche Richtung hat sich auch Roku als würdiger Anwärter etabliert. Mit der Verfügbarkeit einer Fülle von Kanälen und Streaming-Diensten zur Auswahl haben die Benutzer normalerweise die Qual der Wahl.

Es gibt jedoch eine Region, in der seine Mängel völlig offensichtlich sind – und das ist das Browsersegment. Zunächst einmal gibt es keinen nativen integrierten Browser für Roku. Darüber hinaus konnten Sie nur ein paar Webbrowser aus dem offiziellen Store bekommen.



Die vorhandenen sind auch nicht vollständig optimiert, sie sind nur mit den grundlegenden Funktionen ausgestattet, die ihre Aufgabe gerade noch erfüllen würden. Wenn Sie Browser außerhalb des Stores ausprobieren möchten, müssen diese von Drittanbieterquellen quergeladen werden.

Die Ironie ist, dass diejenigen, die nicht offiziell erhältlich sind, sich als viel bessere Alternative erweisen als ihr Gegenstück. Unter Berücksichtigung all dieser Punkte macht Sie dieser Leitfaden auf sieben der besten Browser für Ihre Roku-Plattform aufmerksam. Lassen Sie uns ohne weitere Umschweife loslegen.

Inhalt

Webbrowser X

Wenn Sie zu Hause ein Roku-Gerät haben, ist Ihnen dieses Angebot wahrscheinlich bekannt. Einer der beiden einzigen Browser zu sein, die offiziell im Roku Store verfügbar sind, bringt seine eigenen Vorteile mit sich.

  Webbrowser X für Roku

Die größte davon ist die Tatsache, dass es vollständig mit der Roku-Fernbedienung kompatibel ist. Daher können Sie direkt von Ihrer Fernbedienung aus problemlos zwischen verschiedenen Websites navigieren.

Ebenso sind einige seiner anderen praktischen Funktionen enthalten :

  • Saubere, einfache und leicht zu navigierende Benutzeroberfläche.
  • Es gibt auch einige vorgespeicherte Nachrichten- und Sport-Websites, auf die Sie mit nur einem einzigen Tastendruck direkt zugreifen können.
  • In gleicher Weise haben Sie die Möglichkeit, Ihre bevorzugten Websites ebenfalls mit einem Lesezeichen zu versehen.

Der größte Nachteil dieses Browsers ist jedoch seine Unfähigkeit, Medieninhalte zu verarbeiten. Ganz zu schweigen von den in Websites eingebetteten Videos, es kann nicht einmal YouTube-Videos abspielen.

Webbrowser X

Web-Videocaster

Es hat sich von seinen Konkurrenten durch die Integration von Tonnen von Fernsehsendungen und Filmen unterschieden. Nun, in einigen Fällen scheint es sogar Roku selbst eine harte Konkurrenz zu machen!

  Web Video Caster für Roku

Im Ernst: Web Video Caster ist mehr als nur Ihr alltäglicher Browser. Die Möglichkeit, Serien zu sehen, Live-TV-Sendungen und Filme anzusehen, ist nur die Spitze des Eisbergs.

Einige der anderen bemerkenswerten Funktionen umfassen :

  • Es unterstützt alle gängigen Videoformate.
  • Es kann automatisch die Untertiteldatei des entsprechenden Films abrufen, der gerade abgespielt wird.
  • Wem das noch nicht reicht, der hat auch die Möglichkeit, die Untertitel seiner Wahl über die integrierte OpenSubtitles-Website herunterzuladen.
  • Sie können auch Lesezeichen für Ihre Lieblingsseiten erstellen, Ihren Wiedergabeverlauf anzeigen, eine Verknüpfung zum Startbildschirm für einfachen Zugriff erstellen usw.
  • Nun, Sie könnten sogar Ihre auf Ihrem Android-Gerät gespeicherten Videos in diesen Browser übertragen.

Wo ist also der Haken? Nun, alles Gute hat seinen Preis, und das ist auch hier der Fall. Sie müssten ein paar Dollar ausgeben, um die meisten Funktionen auszuprobieren.

Web-Videocaster

Medienbrowser

In unseren Tests war der Media Browser mit Browser X ganz oben, wenn es um die Handhabung großer und ressourcenintensiver Websites ging.

  Medienbrowser für Roku TV

Dann, um sein Namensschild zu rechtfertigen, hat es Mediendateien voll und ganz gerecht. Ob es sich um Audio, Video oder Bilder handelt, es ist in der Lage, alle mit Leichtigkeit zu verarbeiten.

Ebenso konzentrieren sich die meisten seiner Funktionen darauf, ein mit Medien angereichertes Surferlebnis zu bieten. Dazu gehören solche wie

  • Eine Foto-Diashow-Funktion, mit der Sie all Ihre Erinnerungen noch einmal erleben können.
  • Live-TV-Streaming-Funktion
  • Die Möglichkeit, den Medienbrowser mit anderen Apps desselben Herausgebers fernzusteuern.
  • Und vor kurzem hat es seinen Weg in den Roku Store gefunden. Sie können es also direkt aus dem Store herunterladen, ohne nach einer vertrauenswürdigen Website eines Drittanbieters suchen zu müssen.

Bevor Sie diesen Browser jedoch verwenden können, müssen Sie den Media Browser Server in Ihrem Netzwerk installieren [ Download-Link ]. Dies könnte sich als etwas herausfordernd erweisen, insbesondere für nicht technisch versierte Benutzer.

Medienbrowser

Xfinity

Xfinity bietet ein leistungsstarkes Feature-Set, das hauptsächlich auf die Unterhaltungsindustrie ausgerichtet ist.

  Xfinity-Browser für Roku TV

Abgesehen davon, dass er ein anständiger Webbrowser ist, bietet er auch eine Menge anderer Funktionen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

  • Die Option, Videos, Songs und Filme Ihrer Wahl zu streamen, verteilt auf verschiedene Genres.
  • Ebenso könnten Sie Ihrer Sammlung weitere Kanäle hinzufügen, indem Sie ein paar Dollar ausgeben.

Es hat jedoch so viele Funktionen hinzugefügt, dass man es sogar zuerst mit einem Medien-Streaming-Dienst und später mit einem Browser verwechseln könnte. Wenn es sich nur mehr auf seine Browsing-Oberfläche konzentriert hätte, hätte es wahrscheinlich einen höheren Rang in dieser Liste erreichen können.

Xfinity

Der Roku-Kanal

Ob das direkte Aufgreifen des Gerätenamens als eigenes Branding funktioniert oder nicht, wird die Zeit zeigen. Aber eine Sache, die sich zu seinen Gunsten ausgewirkt zu haben scheint, ist die Einbindung verschiedener Mediendienste.

  Der Roku-Kanal für Roku

Sei es also für Nachrichten, Sport, Musik oder Live-TV, Sie können alle unter einem Stamm selbst anzeigen. Einige der anderen Funktionen, die sich als nützlich erweisen könnten, sind:

  • Die Möglichkeit, all Ihre Lieblingssendungen mühelos zu streamen.
  • Die Inhalte stammen direkt von Yahoo, das regelmäßig aktualisiert wird.
  • Als Ergebnis können Sie die zeitgemäße Bereitstellung seiner Dienste erwarten.

Die meisten seiner Angebote befinden sich jedoch hinter einer Paywall. Sie müssten also Ihre Taschen leeren, um das volle Potenzial dieses Dienstes zu genießen.

Der Roku-Kanal

POPRISMUS

Abgesehen von Web Browser X und Media Browser ist es der einzige Browser, den Sie direkt im Roku-Store erhalten können.

  POPRISM TV für Roku TV

Als Ergebnis wird POPRISM automatisch in ein paar Goodies übersetzt, wie zum Beispiel:

  • Leicht navigierbare Seiten, die direkt von der Fernbedienung aus durchsucht werden können.
  • Außerdem gehört der Browser zu den minimalistischsten und Barebones, daher können Sie eine beeindruckende Leistungsbewertung erwarten.
  • Darüber hinaus ist es vollständig textbasiert und erweist sich daher als einer der schnellsten Browser für Ihr Roku-Gerät.

Leider führt genau diese Funktion auch zu ihrem Untergang. Es ist frei von GUIs/CSS/JavaScript und daher können Sie nicht viel davon erwarten. Ein paar Google-Suchen und das Durchsuchen der RSS-Feeds sind das Beste, was es bewältigen kann.

Alles in allem scheinen die Nachteile des Fehlens so wichtiger Browserkomponenten die Vorteile überwogen zu haben, die sich aus der Verfügbarkeit im Roku-Store ergeben haben.

POPRISMUS

Screencast über Android

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, rühmt sich Roku im Gegensatz zu Smartphones nicht mit qualitativ hochwertigen Browsern. Die meisten von ihnen konnten nur einige grundlegende Aufgaben ausführen. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, diese Methode mit Ihnen zu teilen.

Diese Problemumgehung, den Bildschirm Ihres Smartphones direkt zu übertragen, bietet einige Vorteile, wie zum Beispiel:

  • Sie können jeden Ihrer bevorzugten Browser auf Roku ausprobieren, sei es Chrome, Firefox oder Edge.
  • Darüber hinaus müssen Sie sich nicht um den Installationsvorgang kümmern.
  • Das Pairing ist auch ganz einfach. Nehmen Sie einfach Ihr Android-Gerät in die Hand, gehen Sie zu Einstellungen > Verbundene Geräte > Neues Gerät koppeln und auswählen Jahr von der Liste. Das ist es.

Der größte Nachteil ist jedoch die Tatsache, dass Sie nur ein Android-Gerät und kein iPhone übertragen konnten. Dies liegt daran, dass Roku Miracast verwendet, das nur von Googles Betriebssystem unterstützt wird. Darüber hinaus erfordert das Casting eine starke Internetverbindung, da Sie sonst Verzögerungen und Kopplungsprobleme bemerken würden.

Fazit: Webbrowser für Roku

Damit kommen wir zum Ende dieser Liste der besten Internetbrowser für Roku. Wir haben in diesem Artikel sieben verschiedene Browser geteilt, von denen jeder seine eigenen Alleinstellungsmerkmale und Nachteile hat.

Wenn wir uns nur auf die Browser konzentrieren, die Sie im Roku Store bekommen können, dann sollte Webbrowser X Ihre erste Wahl sein. Dies liegt daran, dass POPRISM nur textbasiert ist und die meisten der heutigen Websites nicht unterstützt.

Wenn wir dann über das Seitenladen von einer Drittanbieter-Website sprechen, sollte die Web Video Caster-App für ein anständiges Surferlebnis ausreichen.

Was sind Ihre Ansichten dazu? Lassen Sie uns wissen, welcher der oben genannten Browser Ihre Anforderungen erfüllt hat.

Schließlich sind hier die empfohlenen Webbrowser für Ihren Computer und Ihr Mobiltelefon, die Sie ausprobieren sollten.

Windows Mac OS iOS Android Linux
Chrome-Windows Chrome-Mac Chrome-iOS Chrome-Android Firefox-Linux
Firefox-Windows Safari-Mac Safari-iOS Edge-Android Chrome-Linux
Edge-Windows Firefox-Mac Edge-iOS Samsung-Internet Edge-Linux

Wenn Sie irgendwelche Gedanken haben 6+ beste Internetbrowser für Roku im Jahr 2022 [muss ausprobiert werden] , dann schauen Sie gerne unten vorbei