Wie aktiviere ich Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen in Opera Computer?

Opera ist als einer der besten datenschutzzentrierten Browser bekannt, die standardmäßig Datenschutz bieten. Es bietet die verschiedenen Optionen und Einstellungen im Abschnitt Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen, um die Erfassung und Speicherung von persönlichen und Browserdaten weiter zu verbessern. Spielen Sie einfach mit der Umschalttaste unter dem Datenschutzmenü mit. Opera hat auch die eingebaute Option, Werbung und Website-Tracker zu blockieren.

Der Opera Browser hat dafür gesorgt, dass er allen seinen Benutzern weltweit die besten Funktionen und Dienste seiner Klasse bietet; es ist auch einer der Die besten Datenschutzbrowser . Mit den neuesten Verbesserungen durch die Entwickler von Opera hat sich der Browser enorm gut geschlagen. Eine der besten Funktionen von Opera sind die Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen.

Datenschutz ist heutzutage das Hauptanliegen. Mit dem Fortschritt der Technologie ist es relativ einfacher geworden, in die Privatsphäre anderer einzudringen und Daten zu stehlen.



Wir hören jeden Tag Nachrichten über verschiedene Cyberkriminalität, die auf der ganzen Welt begangen werden. Die Menschen verlieren dadurch nicht nur ihre Privatsphäre und ihr Sicherheitsgefühl, sondern auch ihr hart verdientes Geld. Die Betrüger wissen, wie sie Ihre Privatsphäre verletzen und wichtige Informationen stehlen können.

Ich bin im Allgemeinen ein äußerst skeptischer Mensch und ärgere mich über die kleinsten Unannehmlichkeiten und mache mir Sorgen um meine Privatsphäre. Da heutzutage alles offen ist, ist es nicht einfach, Ihre Privatsphäre zu schützen.

Einige Einstellungen im Opera-Browser können Ihnen jedoch dabei helfen, dies festzulegen und sich beim Surfen im Internet sicher und geschützt zu fühlen.

Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie diese Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen funktionieren, und diese Optionen anpassen.

Aktivieren Sie die Datenschutzeinstellungen im Opera-Browser

Datenschutz ist ein wichtiger Teil unseres Lebens, und jeder sollte das Recht darauf haben. Wir sollten immer darauf achten, unsere wichtigen Informationen vor Hackern und Betrügern zu schützen. The Opera bietet verschiedene Datenschutz- und Sicherheitsoptionen.

Hier sind die Schritte zum Schutz Ihrer Privatsphäre im Opera-Browser :

  1. Start das Opera-Browser auf dem Computer .
  2. Klick auf das Einstellungen in der Seitenleiste.
    Dies öffnet die Einstellungsseite.
  3. Unter dem Datenschutz - ermöglichen Werbung blockieren und Tracker blockieren Umschalten.
      Aktivieren Sie den Datenschutz in Opera - Blockieren Sie Werbung und blockieren Sie Tracker
  4. Scrollen Sie nach unten zu Privatsphäre und Sicherheit Abschnitt Einstellungen.
      Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen auf dem Opera-Computer Sie sehen eine Liste mit verschiedenen Datenschutz- und Sicherheitsoptionen. Es umfasst den Schutz vor bösartigen Websites, das automatische Senden von Absturzberichten an Opera und so weiter.
  5. Verwenden Sie die Umschalttaste, um die Funktionen zu drehen AN oder AUS nach Ihrer Bequemlichkeit.
  6. Starten Sie den Opera-Browser neu zur erweiterten Datenschutz- und Sicherheitsoption.

Es gibt auch eine Option zum Löschen Ihrer Browserdaten und des Caches. Es ist ratsam, sie zu bereinigen, um Ihren Computer übersichtlich zu machen. Unter den Site-Einstellungen können Sie die Berechtigungen verschiedener Funktionen wie Kamera, Mikrofon usw. festlegen.

Fazit: Datenschutzeinstellungen Opera

Da sich alles rund um den Globus so schnell bewegt, ist es nicht einfach, den Überblick über Ihre Informationen zu behalten und darüber, wie viel Sie mit der Welt teilen.

Manchmal weiß die Welt vielleicht mehr, als Sie teilen wollten. In Zeiten wie diesen müssen wir unsere Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen noch einmal überprüfen und die Schlupflöcher darin finden.

Der Opera Browser hat eine erstaunliche Möglichkeit, mit Ihrer Privatsphäre und Sicherheit umzugehen. Es ist viel besser als das der anderen Browser, einschließlich Google Chrome .

Mit Opera haben Sie die Kontrolle über die meisten Informationen, die Sie online teilen, einschließlich der Berechtigungen für Ihre Kamera und Ihr Mikrofon. Sie können auch Ihre Browserdaten sowie den Cache löschen.

Nachdem ich mich mit den Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen vertraut gemacht hatte, konnte ich sie nach meiner Wahl anpassen und das Beste daraus machen. Jetzt mache ich mir weniger Sorgen um meine Privatsphäre als vorher, weil ich weiß, dass Opera meine Daten für mich schützt. Es ist eine große Erleichterung.

Was halten Sie von den Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen von Opera? Blockieren Sie alle Datenschutzoptionen?

Schließlich sind hier die empfohlenen Webbrowser für Ihren Computer und Ihr Mobiltelefon, die Sie ausprobieren sollten.

Windows Mac OS iOS Android Linux
Chrome-Windows Chrome-Mac Chrome-iOS Chrome-Android Firefox-Linux
Firefox-Windows Safari-Mac Safari-iOS Edge-Android Chrome-Linux
Edge-Windows Firefox-Mac Edge-iOS Samsung-Internet Edge-Linux

Wenn Sie irgendwelche Gedanken haben Wie aktiviere ich Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen in Opera Computer? , dann schauen Sie gerne unten vorbei