Wie richte ich Benachrichtigungseinstellungen in Chrome Computer ein?

Benachrichtigungen und die Pop-up-Meldungen können sowohl nützlich als auch störend auf dem Chrome-Computer sein. Aber die Benutzer können diese Einstellung nach ihren Bedürfnissen anpassen oder ändern. Um die Benachrichtigungsberechtigungen zu ändern, tippen Sie auf die drei Punkte oben rechts auf der Seite und öffnen Sie dann die Einstellungen. Öffnen Sie nun im Abschnitt Datenschutz und Sicherheit die Site-Einstellungen. Wählen Sie je nach Wunsch entweder das Kontrollkästchen aus, um Benachrichtigungen zuzulassen, oder blockieren Sie sie. Sie können auch den Abschnitt zum Anpassen verwenden und bestimmte Websites hinzufügen, um die Benachrichtigungen zuzulassen oder zu blockieren.

Für das Website-Marketing sind Push-Benachrichtigungen eine großartige Quelle für Website-Traffic-Treiber. Jedes Mal, wenn ein Blog oder eine Nachricht veröffentlicht wird, kann der Website-Eigentümer automatisch eine Push-Benachrichtigung senden, was ihm das Leben für die Werbung erleichtert.

Allerdings missbrauchen nur wenige Nachrichten-Websites die Push-Benachrichtigungsfunktion und bombardieren die Benutzer kontinuierlich. Dies ärgert den Benutzer (Sie und mich) und wir können diese Benachrichtigungen ablehnen oder sogar der Website-URL das Senden von Benachrichtigungen verbieten.



Vor ein paar Tagen arbeitete ich an einem Projekt, das viel Online-Recherche erforderte, und ich durchsuchte eine Nachrichtenseite, um weitere Informationen zu sammeln. Während ich das durchblätterte, stieß ich auf diese Push-Benachrichtigungen, die meine Aufmerksamkeit ablenkten und mich wie alles andere ablenkten. Ich musste etwas dagegen tun!

Verwandt: Wie richte ich Chrome für Android-Benachrichtigungseinstellungen ein?

Als Benutzer des Chrome-Browsers haben Sie die volle Kontrolle über die Website-Popups und Benachrichtigungen, die Sie von der Website erhalten möchten. Sie können alle Websites blockieren oder zulassen oder eine bestimmte Website auswählen, um eine Benachrichtigung zu senden, es liegt an Ihnen. Wir können jederzeit zu den Chrome-Benachrichtigungseinstellungen zurückkehren.

Inhalt

Wie blockiere ich Benachrichtigungs-Popups in Chrome Computer?

Apropos Blockieren der Benachrichtigung: Chrome bietet Optionen zum Blockieren von Benachrichtigungen von ausgewählten Websites oder zum Blockieren aller Push-Benachrichtigungen auf einmal. Mit den Chrome-Benachrichtigungseinstellungen können Sie alles tun.

Hier sind die Schritte zum Blockieren der Benachrichtigungen im Chrome-Browser auf dem Computer :

  1. Start das Google Chrome-Browser auf deinem Computer.
  2. Klicke auf   Blockieren Sie die Benachrichtigung in Chrome Computer Menü für Optionen.
  3. Auswählen Einstellungen von der Liste.
  4. Scrollen Sie nach unten zu Privatsphäre und Sicherheit Abschnitt und wählen Sie aus Seiteneinstellungen .
  5. Wählen Sie auf der Seite Websiteeinstellungen die aus Benachrichtigung Speisekarte.
  6. Schalten Sie nun die Schaltfläche auf um schalte aus das Websites können darum bitten, Benachrichtigungen zu senden .

  Zulassen, dass Websites darum bitten können, Benachrichtigungen auf Chrome-Computern zu senden

Dadurch wird die Website vollständig daran gehindert, nachzufragen, ob Benachrichtigungen von den Websites gesendet werden sollen. Wenn Sie bestimmte Website-Benachrichtigungen blockieren möchten, fügen Sie die URL unter der hinzu Block Abschnitt auf der gleichen Seite.

Wie erlaube ich Push-Benachrichtigungen in Chrome Computer?

Ich erlaube nicht allen Websites, eine Push-Benachrichtigung zu senden, aber ich erlaube ausgewählten Websites oder Blogs. Sie senden gelegentlich eine Benachrichtigung, wenn sie einen Beitrag veröffentlichen. Dies ist sehr nützlich, um das Push-Update sofort zu erhalten. Es lässt mich keine Updates verpassen!

Hier sind die Schritte, um die Chrome-Benachrichtigungen vom Chrome-Browser auf dem Computer zuzulassen :

  1. Start das Google Chrome Browser auf Ihrem Computer.
  2. Klicke auf   Benachrichtigungen von Websites in Chrome Computer zulassen oder blockieren Menü für Optionen.
  3. Auswählen Einstellungen von der Liste.
  4. Scrollen Sie nach unten zu Privatsphäre und Sicherheit Abschnitt und wählen Sie aus Seiteneinstellungen .
  5. Wählen Sie auf der Seite Websiteeinstellungen die aus Benachrichtigung Speisekarte.
  6. Schalten Sie nun die Schaltfläche auf um einschalten das Websites können darum bitten, Benachrichtigungen zu senden .

  Site-Benachrichtigung in Chrome-Computer zulassen

Dadurch kann die Website die Erlaubnis zum Senden von Chrome-Benachrichtigungen einholen.

Wenn Sie das nächste Mal eine Website besuchen, die mit Push-Benachrichtigung konfiguriert ist, erhalten Sie das unten gezeigte Popup auf der Website. Hier können Sie schnell zwischen wählen Erlauben oder Block Befehlsschaltfläche.

Die Sites werden unter den Benachrichtigungen aufgelistet Erlauben oder Block Abschnitt basierend auf der im Popup ausgeführten Aktion.

Wie kann ich eine Site-Benachrichtigung zulassen oder blockieren?

Wie ich bereits erwähnt habe, können Sie Chrome-Benachrichtigungen von ausgewählten Websites senden oder empfangen. Dazu müssen Sie die Website-URL in den richtigen Bucket einfügen — Block oder Erlauben. Es kann unter den Chrome-Benachrichtigungseinstellungen aufgerufen werden.

Hier sind die Schritte zum Zulassen oder Blockieren von Chrome-Benachrichtigungen von einer bestimmten Website :

  1. Start das Google Chrome-Browser auf deinem Computer.
  2. Klicke auf  Menü für Optionen.
  3. Auswählen Einstellungen von der Liste.
  4. Scrollen Sie nach unten zu Privatsphäre und Sicherheit Abschnitt und wählen Sie aus Seiteneinstellungen .
  5. Innerhalb der Seiteneinstellungen Seite, wählen Sie die Benachrichtigung Speisekarte.
  6. Fügen Sie die URL von Websites im Abschnitt Benachrichtigung blockieren oder zulassen hinzu.

Je nachdem, ob die Website von Chrome-Benachrichtigungen auf die weiße oder schwarze Liste gesetzt werden soll, fügen Sie die URL der Website im Abschnitt Zulassen oder Blockieren hinzu. Dadurch wird die Website automatisch hinzugefügt und fortan keine Erlaubnis zur Benachrichtigung angefordert.

Sie können jederzeit eine Website-URL zu einem der Abschnitte hinzufügen oder entfernen.

Fazit: Chrome-Computer-Site-Benachrichtigungen

Die Site-Benachrichtigungen sind eine nützliche Funktion, die hilft, sofortige Updates zu erhalten. Aber der Website-Webmaster missbraucht die Funktion oft und sendet Tonnen von Push-Benachrichtigungen, was dazu führt, dass Website-Benachrichtigungen im Chrome-Browser blockiert werden.

Chrome verfügt über eine Funktion zum Zulassen oder Blockieren von Website-Benachrichtigungen für alle Websites und auch für ausgewählte Websites. Mit den genannten Schritten können Sie auch die Website-Benachrichtigung anpassen, um ausgewählte Websites in den Chrome-Benachrichtigungseinstellungen zuzulassen oder zu blockieren. Es hat mir geholfen, mich jetzt mehr auf meine Arbeit zu konzentrieren, da mich jetzt keine Push-Benachrichtigung stört, während ich durch die Nachrichten-Website stöbere!

Ebenso können wir auch die einrichten Benachrichtigungseinstellungen im Chrome Android Browser. Sie können ausgewählte Websites zulassen oder blockieren oder die Chrome-Browserbenachrichtigung vollständig blockieren.

Was sind Ihre Einstellungen für Website-Benachrichtigungen? Blockieren Sie alle Benachrichtigungen oder aktivieren Sie sie für einige Websites?

Häufig gestellte Fragen: Benachrichtigungseinstellungen in Chrome Computer verwalten

Lassen Sie uns nun einige der häufig gestellten Fragen zur Einrichtung und Verwaltung von Benachrichtigungen in Chrome Computer durchgehen.

Wie blockiere ich Popup-Benachrichtigungen in Chrome Computer?

Um die Benachrichtigungs-Popups in Chrome Computer zu blockieren, tippen Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke und öffnen Sie die Einstellungsoption. Öffnen Sie nun Datenschutz und Sicherheit und gehen Sie zu den Site-Einstellungen und tippen Sie dann auf die Option Benachrichtigungen im Abschnitt Berechtigung. Aktivieren Sie jetzt einfach das Kontrollkästchen vor der Option, Sites nicht erlauben, Benachrichtigungen zu senden.

Wie kann ich Push-Benachrichtigungen in Chrome Computer zulassen?

Um die Push-Benachrichtigungen in Chrome Computer zuzulassen, tippen Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke und öffnen Sie die Einstellungsoption. Öffnen Sie nun Datenschutz und Sicherheit und gehen Sie zu den Site-Einstellungen und tippen Sie dann auf die Option Benachrichtigungen im Abschnitt Berechtigung. Tippen Sie abschließend auf das Kontrollkästchen vor der Option, Die Website kann darum bitten, Benachrichtigungen zu senden.

Wie kann ich eine Website-Benachrichtigung in Chrome Computer zulassen oder blockieren?

Um eine Website-Benachrichtigung in Chrome Computer zuzulassen oder zu blockieren, tippen Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke und öffnen Sie die Einstellungsoption. Öffnen Sie nun Datenschutz und Sicherheit und gehen Sie zu den Site-Einstellungen und tippen Sie dann auf die Option Benachrichtigungen im Abschnitt Berechtigung. Schließlich gibt es unter dem Abschnitt „Benutzerdefiniertes Verhalten“ zwei Kategorien, eine mit Websites, die Benachrichtigungen senden dürfen, und eine andere ohne die Erlaubnis. Tippen Sie also je nach Bedarf auf Hinzufügen und geben Sie die Site-URL in den entsprechenden Abschnitten ein.

Schließlich sind hier die empfohlenen Webbrowser für Ihren Computer und Ihr Mobiltelefon, die Sie ausprobieren sollten.

Fenster Mac OS iOS Android Linux
Chrome-Windows Chrome-Mac Chrome-iOS Chrome-Android Firefox-Linux
Firefox-Windows Safari-Mac Safari-iOS Edge-Android Chrome-Linux
Edge-Windows Firefox-Mac Edge-iOS Samsung-Internet Edge-Linux

Wenn Sie irgendwelche Gedanken haben Wie richte ich Benachrichtigungseinstellungen in Chrome Computer ein? , dann schauen Sie gerne unten vorbei